Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK

Politische Wahlen

 

Politische Wahlen

 

Parlamentswahlen 2022

Mit dem Präsidialerlass Nr. 97 vom 21. Juli 2022 wurde der Termin für die Wahlen zur Abgeordnetenkammer und zum Senat der Republik auf den 25. September 2022 festgelegt. Italienische Staatsangehörige mit Wohnsitz im Ausland wählen gemäß Gesetz Nr. 459 vom 27. Dezember 2001 AUF DEM POSTWEG die Kandidaten des Auslandswahlkreises.  Zu diesem Zwecke werden Ihnen die Wahlunterlagen an Ihre Wohnsitzadresse gesendet. Sollten Sie kürzlich umgezogen sein, bitten wir Sie Ihre Adresse, vorzugsweise über das Portal für konsularische Dienstleistungen Fast IT , oder alternativ mit einer Email an elettorale.wolfsburg@esteri.it zu aktualisieren. 

 

Allgemeine Informationen für im Ausland lebende Wähler

 

WAHLUNTERLAGEN UND AUSSTELLUNG VON DUPLIKATEN

Die Italienische Konsularagentur verschickt bis zum 7. September 2022 an alle Wähler, die im Wählerverzeichnis des Konsularbezirkes eingetragen sind, einen Umschlag mit den Wahlunterlagen. Der Umschlag beinhaltet den Wahlschein, die Kandidatenlisten, die Stimmzettel für die Wahl des Abgeordnetenhauses und des Senats sowie eine Anleitung zur Stimmenabgabe und der Rücksendung der Stimmzettel.

 

Wahlberechtigte, die den Umschlag mit den Briefwahlunterlagen für die italienischen Parlamentswahlen noch nicht an ihrer Wohnsitzadresse erhalten haben, können bei der Italienischen Konsularagentur AB SONNTAG, 11. SEPTEMBER 2022 ein DUPLIKAT anfordern.

Der Antrag auf Ausstellung eines Duplikats kann persönlich in der Konsularabteilung gestellt werden oder per Post, per E-Mail an elettorale.wolfsburg@esteri.it geschickt werden.
Dem Antrag, der mit der HIER verfügbaren Mustervorlage erstellt werden kann, muss ein gültiges Ausweisdokument beigefügt werden.

Wahlberechtigte, die ein Duplikat der Wahlunterlagen beantragen, müssen erklären, dass sie sich der strafrechtlichen Verantwortung im Falle einer doppelten Stimmabgabe gemäß Art. 18, Abs. 2 des Gesetzes Nr. 459/2001 bewusst sind. Dieser besagt Folgendes: „Derjenige, der im Falle der Wahlen der Kammern und der Volksabstimmungen seine Stimme sowohl per Brief als auch am Wahlbezirk des letzten gemeldeten Wohnsitzes in Italien abgibt, bzw. seine Stimme mehrmals per Briefwahl abgibt, wird mit Haft von ein bis drei Jahren und einer Geldstrafe von 52 bis 258 Euro bestraft“.

Das Duplikat kann persönlich während der Öffnungszeiten der Konsularagentur oder zu folgenden (ausschließlich für die Ausgabe von Duplikaten) außerordentlichen Zeiten ausgehändigt werden:

Samstag, 17. September, 10 Uhr bis 12 Uhr und

Sonntag, 18. September von 11 Uhr bis 12 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass die vorfrankierten Umschläge mit den ausgefüllten Stimmzetteln bis spätestens Donnerstag, den 22. September 2022, 16.00 Uhr bei der Konsularabteilung eingehen müssen.

 

Antrag auf Ausstellungs eines Duplikats

Anleitung zur Stimmabgabe

 

Rücksendung der Stimmzettel

Der Umschlag, der die Stimmzettel und den Abschnitt des Wahlscheins „TAGLIANDO“ beinhaltet, muss mittels des vorfrankierten blauen Umschlags auf dem Postwege verschickt werden. Der Umschlag muss der Konsularagentur bis zum 22. September 2022,   16 Uhr zugehen.


33