Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK

Ab dem 07.05.21: TRASH EXHIBITION - Die virtuelle Ausstellung mit dem Thema der ökologischen Nachhaltigkeit

Datum:

07/05/2021


Ab dem 07.05.21: TRASH EXHIBITION - Die virtuelle Ausstellung mit dem Thema der ökologischen Nachhaltigkeit

Anlässlich des im Jahr 2020 erschienenen Animationsfilms “Trash – La leggenda della piramide magica” (dt."Trash - Die Legende der magischen Pyramide"), für Kinder und Erwachsene, der sich mit dem Thema der Abfallentsorgung und des Recyclings beschäftigt und bei dem Francesco Dafano und Luca Della Grotta Regie geführt haben, hat das italienische Außenministerium diesem eine virtuelle Kunstausstellung gewidmet, die nun im Netzwerk der italienischen Auslandsvertretungen weltweit beworben wird.

Die virtuelle Ausstellung, eine Reise in das kreative Universum der digitalen 3D-Animation, zeichnet die Abenteuer des Protagonisten Slim, einer Pappschachtel, und seiner in Mülltonnen lebenden Gefährten nach. In verschiedenen virtuellen Räumen und Sektionen können die Besucherinnen und Besucher in über 200 Werke eintauchen, darunter Zeichnungen, Storyboards und eine Auswahl an Videomaterial. Darüber hinaus bietet das Lernspiel "Trash an the Magic Pyramid", das auf iOS- und Android-Geräten zum Download bereitsteht, die Möglichkeit, die Dynamik des Recyclings kennenzulernen, sich selbst in Bezug auf Abfall zu hinterfragen und gemeinsam mit den Protagonisten des Films zu entdecken, dass auch Abfall eine Seele hat und ein zweites Leben verdient.

Die Ausstellung, die auf Italienisch und Englisch verfügbar ist, kann unter www.trashexhibition.it besucht werden. Um darauf zuzugreifen, benötigen Sie ein kostenloses digitales Ticket. Dafür schreiben Sie bitte bis ab dem 07.05.2021 eine E-Mail an wolfsburg.culturale@esteri.it.


271